Die Änderung der Transparenz-RL wurde am 6. November 2013 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Hauptziele: die Schließung von Transparenzlücken, Verwaltungsvereinfachungen für kleine und mittlere Unternehmen, ein zentraler Zugang zu Finanzinformationen, die Förderung eines verantwortungsvollen Unternehmertums sowie wirksame und abschreckende Sanktionen, die jedoch verhältnismäßig sein sollen.