Die Junge Industrie (JI) hatte in Kooperation mit der JI-Wien sowie WhatAVenture, unterstützt von Infineon, aws sowie dem Aktienforum, den Mitgliedern der Industriellenvereinigung (IV) die Möglichkeit gegeben, 13 innovative heimische Startups kennenzulernen.

13 Startups erklärten während einer kompletten Aufzugs-Rundfahrt 13 Juroren ihr Business-Modell, um sie als Verbündete für ihr Geschäft zu gewinnen.

Die Preisträger

Gewonnen hat den ersten „Pitch im Paternoster“ die XARIONS Laser Acoustics GmbH (www.xarion.com). Der Gewinner bekommt die Chance zu einem exklusiven Einblick in den spannenden Alltag der High-Tech-Branche. Die Expertinnen und Experten von Infineon begleiten einen Tag durch eines der erfolgreichsten High-Tech-Unternehmen in Österreich.

Die Preise für die Plätze zwei und drei wurden vom aws zur Verfügung gestellt. Das zweitplatzierte Startup,ChatGrape (www.chatgrape.com), bekommt die Möglichkeit sich im Rahmen der aws-Kooperation mit dem Pioneers Festival 2015 vor zahlreichen nationalen und internationalen Investoren der breiten Wirtschaftsöffentlichkeit mit einem Stand zu präsentieren. Der Preis beinhaltet zwei Gratistickets zum Festival. Das Unternehmen eologix sensor technology gmbh (www.eologix.com), das den dritten Platz belegen konnte, bekommt eine kostenlose Beratung zur Investorenvermittlung & Gratislistung auf der i2 Business Angels Börse, sowie einen Gutschein für eine aws-Marktrecherche.

Weitere Informationen sowie Fotos finden Sie hier.