AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE

||AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE

Ausgewählte Beiträge

409, 2015

Rahmenbedingungen setzen Börse Wien zu (Der Standard)

Von |04/09/2015|Ausgewählte Beiträge|

Besorgt um den Kapitalmarkt, fordert das Aktienforum verbesserte Rahmenbedingungen in Österreich, um den Emittentenschwund zu stoppen. Laut einer Studie finanzieren sich dort jene Unternehmen, die mehr als zehn Prozent zur Wirtschaftsleistung beitragen. Als "Warnsignal" betrachtet [...]

1203, 2015

Aktienquote ist bei uns leider rückläufig

Von |12/03/2015|Ausgewählte Beiträge|

Aktienforum-GF Karl Fuchs ortet im heimischen Mittelstand hochinnovative Firmen. Kapitalmarkt-politisch sei aber vieles eine Farce und die aktuelle KESt-Diskussion kein Motivationsprogramm. Herr Fuchs, 'Mittelständische Unternehmen und die Börse'. Wie schätzen Sie die Situation in Österreich [...]

3101, 2015

Politische Börsen (DerBörsianer)

Von |31/01/2015|Ausgewählte Beiträge|

Finanzmarktvertreter fordern die Stärkung des Kapitalmarkts und Veränderungen bei der Altersvorsorge und Finanzbildung. DerBörsianer beschreibt, in welchen Punkten sich Politik und Finanz-Community einig sind und wo sich Gräben auftun. "Es muss sich endlich etwas tun [...]

1112, 2014

Der Kapitalmarkt betrifft uns alle

Von |11/12/2014|Ausgewählte Beiträge|

Im Gespräch mit dem Börsen-Kurier nennt der Geschäftsführer des Aktienforums, Karl Fuchs, das vorrangige Ziel, Investitionen von Eigenkapital in Unternehmen attraktiver zu gestalten. Börsen-Kurier: Sie greifen unter dem Thema "Finanzplatz Österreich" einige heiße Eisen wie [...]

2509, 2014

„Financial Literacy“ ist gefragt

Von |25/09/2014|Ausgewählte Beiträge|

Gegenüber Aktieninvestments zeigen sich die Österreicher zurückhaltend. Mehr Aufklärungsarbeit könnte alte Klischees entstauben. "Reserviert" - so könnte man die Stimmung innerhalb der heimischen Bevölkerung zu Aktien mit nur einem Wort zusammenfassen. Die neue IMAS-Studie "2014 [...]