Als „befremdlich, ideologisch aufgeladen und den völlig falschen Zeitpunkt“, bezeichnet der Präsident des Aktienforums, Robert Ottel, die aktuelle Diskussion über ein Ausschüttungsverbot der Dividenden aus dem vergangenen Jahr 2019.

Quelle: Börsen-Kurier