Hinter uns liegt ein kompliziertes politisches Jahr. Dem jähen Ende der türkis-blauen Zusammenarbeit in der Bundesregierung folgte eine schwierige Wahl, die zwar klare Sieger hervorbrachte, aber kaum stabile Koalitionsvarianten für die kommenden Jahre. Ende November (als dieser Kapitalmarktbrief in Druck ging) zeichnete sich ein gewisser Druck auf einen Abschluss der türkis-grünen Regierungsverhandlungen ab, auch wenn andere Varianten noch nicht ganz ausgeschlossen schienen. Eine klare politische Ausrichtung einer künftigen Bundesregierung war jedenfalls (noch) nicht auszumachen. Den vollständigen Beitrag finden Sie nachstehend zum Download.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!