Die neue türkis-blaue Bundesregierung hat die ersten 100 Tage hinter sich gebracht. Die Hauptgeschichte dieses Kapitalmarktbriefes beleuchtet die notwendigen wirtschaftlichen Impulse, die im Regierungsprogramm der Regierung versprochen werden. Im Fokus der Story steht natürlich das kapitalmarktpolitische Commitment der Bundesregierung. Ergänzt wird die etwas ausführlicherer Hauptstory durch eine im März präsentierte Hajek-Umfrage, die unter 800 Österreichern kapitalmarktpolitische Wünsche und das Veranlagungsverhalten abgefragt hat. Es sei nicht zuviel verraten, aber Kapitalmarktfragen zählen hierzulande nicht zu den breitenwirksamsten Themenfeldern. Es gibt also noch viel zu tun, daher ladet das Aktienforum zusammen mit der Wiener Börse am 11. April 2018 zu einer politischen Veranstaltung ein. Die Keynote hält der neue Bundesminister für Finanzen, Hartwig Löger.

Viel Spaß beim Lesen!