PRESSEAUSSENDUNGEN

||PRESSEAUSSENDUNGEN

Presseaussendungen

2010, 2017

Aktienforum begrüßt Ende der Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV)

Von |20/10/2017|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel zu FMA-Entscheidung ECV auslaufen zu lassen: Vorgehensweise der FMA in dieser Sache ist zu begrüßen Wien (OTS) Die Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV) hat die Emittenten immer wieder beschäftigt. Zahlreiche Rechtsexperten haben seit geraumer Zeit die [...]

1407, 2017

Folder Aktienforum „Dem Kapitalmarkt eine Stimme geben“

Von |14/07/2017|Presseaussendungen|

In Österreich stehen Wahlen an. Daher fordert das Aktienforum ein politisches Bekenntnis für den Kapitalmarkt und seine Rolle bei der Finanzierung der heimischen Unternehmen ein. Junge Unternehmen und Start-ups sind wichtig für unser Land. [...]

2806, 2017

Aktienforum zu Frauenquote: Ja zu Diversität, Nein zum Eingriff in Eigentumsrechte

Von |28/06/2017|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel anlässlich des NRat-Beschlusses einer Frauenquote für Aufsichtsräte: Diversität ist wichtig. Einen Eingriff in Eigentumsrechte lehnen wir ab. Wien (OTS) Anlässlich des Beschlusses des Nationalrats ab dem Jahr 2018 in Aufsichtsräten von börsennotierten Unternehmen [...]

2704, 2017

Aktienforum: Verantwortung muss angemessen entlohnt werden

Von |27/04/2017|Presseaussendungen|

Aktienforum-Geschäftsführer Fuchs: AK-Neiddebatten sind entbehrlich – Österreichische Manager verdienen unterdurchschnittlich im europäischen Vergleich – Statt Spitzenkräfte schlecht zu reden, sollte man gemeinsam für Standort arbeiten Wien (OTS) „Managementtätigkeit ist stets mit großer Verantwortung verbunden. Eine [...]

3103, 2017

Industrie und Aktienforum zu FMA-Aufsichtsreform: Warten auf großen Wurf

Von |31/03/2017|Presseaussendungen|

IV-GS Neumayer: Aufsichtsreform muss bürokratische Entlastung der Beaufsichtigten bringen – Aktienforum-Präsident Ottel: Zuversichtlich, aber konkrete gesetzlichen Ausgestaltungen abwarten „Eine Aufsichtsreform muss jedenfalls eine bürokratische Entlastung der Beaufsichtigten bringen. Dazu braucht es eine schlanke, effiziente, kostengünstige [...]

1502, 2017

Industrie und Aktienforum fordern Maßnahmen gegen „Erosion des Kapitalmarktes“

Von |15/02/2017|Presseaussendungen|

IV-GS Neumayer: Brauchen praxisnahe, effiziente und kostensparende Kapitalmarktregulierung – AF-Präsident Ottel: Ein „Börse-Euro“ bewirkt zwei Euro Produktionswert in Gesamtwirtschaft Wien (PdI) „Die Ergebnisse dieser Studie müssen ein Weckruf für die Bundesregierung sein, denn wir nehmen [...]

1601, 2017

Aktienforum: Nachhaltige Rahmenbedingungen schaffen, Nein zu steuerlichen Belastungsideen

Von |16/01/2017|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel anlässlich des politischen Redemarathons im Jänner: Statt auch nur im Ansatz über neue Belastungen für den heimischen Standort nachzudenken, sollte man mit attraktiven Rahmenbedingungen Werbung machen „Die nachhaltige Finanzierung der Realwirtschaft und ein [...]

712, 2016

Aktienforum: OECD-Studie zu privater Altersvorsorge – Endlich ideologische Scheuklappen ablegen

Von |07/12/2016|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel zu aktueller OECD-Untersuchung: Österreich wird kritisch erwähnt, Politik verabsäumt es gegenzusteuern Mag. DI Robert Ottel, Präsident des Aktienforums „Es ist bedauerlich, bei einer derart breit angelegten Untersuchung der OECD als Negativbeispiel [...]

909, 2016

Aktienforum: Christoph Boschan (CEO Wiener Börse) zum neuen Vizepräsidenten gewählt

Von |09/09/2016|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel freut sich über die Verstärkung im Aktienforum-Vorstand und betont anlässlich der Neubestellung die Wichtigkeit des Kapitalmarkts für Innovation und robustes Wachstum Nach dem Antritt von Christoph Boschan als neuer CEO der Wiener Börse [...]

707, 2016

Aktienforum zu Börsegesetznovelle: „Gold Plating“ weitestgehend vermieden – nun gilt es Österreich kapitalmarktfit zu machen

Von |07/07/2016|Presseaussendungen|

Aktienforum-Präsident Ottel: Börsennotierte Unternehmen stärken die nachhaltige Finanzierung der Realwirtschaft und sichern 440.000 Arbeitsplätze in Österreich – nach der Börse-Initiative von Staatssekretär Mahrer müssen weitere Schritte folgen „Gold Plating bedeutet ein Aufdoppeln der Bürokratie. Daher [...]