Am 29. Oktober 2013 fand die Jahresveranstaltung des Aktienforums gemeinsam mit dem BMF und der Wiener Börse in den neuen „alten“ Räumlichkeiten des Finanzministeriums in der Johannesgasse 5 statt. Schwerpunkt der Diskussionen lag auf dem Thema „Corporate Governance“. Über 120 Gäste positionierten sich gemeinsam zu den Themen Vergütungspolitik und Aufsichtsratsrecht/Strafrecht. Unter den Gästen: Ing. Kemler (ÖIAG), Mag. Tschuden (Telekom Austria AG), Dr. Rasinger (IVA), Mag. Spiss (RCB), Mag. Grüll (RBI), Mag. Dipl.-Ing. Rödler (Erste Group), Dr. Schwarzer (GrECo) und Aktienforum Vorstand Mag. Dipl.-Ing. Ottel.

Das Programm gliederte sich in Fachreferate, unter anderem durch spannende Gäste aus dem Ausland, sowie zwei Paneldiskussionen. Der Arbeitskreis Corporate Governance unter der Leitung von Dr. Nolz war in die Vorbereitungen der Jahresveranstaltung eingebunden.

Fachreferate:

  • Dr. Wolfgang Nolz | Bundesministerium für Finanzen
  • Mag. Henriette Lininger | Wiener Börse AG
  • Prof. Dr. Dr. Theisen | Fakultät für Betriebswirtschaft, LMU München
  • Univ. Prof. Dr. Susanne Kalss | Institut für Zivil- und Unternehmensrecht, WU Wien

Am Panel I diskutierten zum Fachthema „Vergütungspolitik“ folgende Experten:

  • Moderation: Dr. Esther Mitterstieler | Chefredakteurin, Wirtschaftsblatt
  • Mag. Martin Grüll | CFO, Raiffeisen Bank International AG
  • Ing. Rudolf Kemler | Vorstand, Österreichische Industrieholding AG
  • Prof. Dr. Peter V. Kunz, LL.M. | Institut für Wirtschaftsrecht, Universität Bern
  • Dr. Michael Eberhartinger | Kabinett, Bundesministerium für Finanzen
  • Mag. Dipl.-Ing. Robert Ottel, MBA | CFO, voestalpine AG
  • Dr. Alexander v. Preen | GF und Partner, Kienbaum Management Consultants GmbH

Das Panel II befasste sich mit dem Thema „Aufsichtsratsrecht und Strafrecht“. Folgende Experten diskutierten ihre Positionen:

  • Moderation: Dr. Viktoria Kickinger | Geschäftsführende Gesellschafterin, Inara GmbH
  • Univ.-Prof. Dr. Christian Nowotny | Institut für Zivil- und Unternehmensrecht, WU Wien
  • Mag. Christian Pilnacek | Sektionschef für Strafrecht, Bundesministerium für Justiz
  • Mag. Dipl.-Ing. Friedrich Rödler | Vorsitzender des Aufsichtsrats, Erste Group Bank AG
  • Dr. Brigitta Schwarzer, MBA | GrECo International AG

Die Präsentationen des Austrian Equity Days 2013 finden Sie auf dieser Seite zum Download. Weitere Fotos sind unter folgendem Link für Sie verfügbar.

Vielen Dank an: Binder Grösswang, Bundesministerium für Finanzen, GrECo, Immofinanz, Inara Initiative Aufsichtsräte, Kienbaum, OeKB, Raiffeisen Bank International, voestalpine, Wiener Börse und das Wirtschaftsblatt für die Kooperation.